Auf die Plätze. Gedanken. Los!

Wie macht man sich Gedanken oder machen mich die Gedanken?

Ganz neu von vorne ohne die störenden alten Gedankenkonstrukte denken. Zurück zum Anfang. Da stand aber nicht das Wort. Sondern schon wieder ein Gedanke. „Du solltest dir mal Gedanken machen“. Das klingt ja gleich so bedrohlich.
Wie macht man sich Gedanken oder machen mich die Gedanken? Fertig? Zu einem höheren Wesen?

B/T treiben sich herum auf Fußball- und Raststädten, Notsitzplätzen, den Brennpunkten des öffentlichen Lebens, königlichen Plätzen und auf den gedanklichen Spielplätzen bedeutender Persönlichkeiten.

Auf die Plätze. Gedanken. Los!

Die Welt steht Kopf. Am besten erst einmal hinsetzen und sich ein paar Gedanken machen. Neues Denken.
Nur was ist, wenn man sich die falschen Gedanken macht. Also besser gedankenlos bleiben? Der Welt unbedacht ihren Lauf lassen? Lieber schöne Gedanken machen, mit Realitätsverlust.

Blömer // Tillack lassen ihren Gedanken freien Lauf, gehen keinem  Wortgefecht aus dem Wege, drehen sich mit Musik im Kreis, und legen schließlich eine gedankliche Punktlandung hin. Komische Momente, die Hand und Fuss haben. Kabarett mit Musik und vollem Körpereinsatz.

 

Regie: Katrin Piplies (www.frizzles.de)
Spiel: Bernd Blömer, Dirk Tillack
Texte: Blömer, Piplies, Tillack

Auf die Plätze. Gedanken. Los!

Humor in Bewegung.

Was hört ein Fernfahrer, der gedanklich falsch abgebogen und jetzt im Stau steht? Können Engel Gedanken der Politiker lesen und notfalls einschreiten? Was passiert wenn ein Richter nur einen einzigen Gedanken hat? Denkt der Denker von Rodin wirklich ?

 

Sie begeben sich auf den Startplatz und denken mal drauf los, um die Wette, in alle Richtungen, hintersinnig, um Kopf und Kragen, ergebnisoffen. Und was hat sich Gott eigentlich dabei gedacht: Glauben anstatt denken. Morpheus sagt: Wissen, nicht denken! Tante Klärchen: Denk doch mal nach! Wem kann ich noch trauen? Meinen eigenen Gedanken?

 

Vorsicht: Es besteht die Gefahr, daß sich komische Gedanken in ihren Kopf einschleichen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz | Impressum

Zurück